In unserer Schülermitverantwortung arbeiten die KlassensprecherInnen und ihre StellvertreterInnen ab der Klasse 5 zusammen.

Wir beginnen unsere Schuljahresarbeit mit einem SMV-Tag, der außerhalb der Schule stattfindet. An diesem Vormittag stehen die Wahlen von Schülersprecher und dessen Stellvertreter sowie die Vertreter in der Schulkonferenz im Mittelpunkt. Wir besprechen unsere Arbeit im kommenden Schuljahr, wie z. B. wie wir zusammenarbeiten, wie oft und wann wir uns zu SMV-Sitzungen treffen und welche Aktionen und Projekte wir vorhaben.

Im Schuljahr treffen wir uns 7 – 8 mal in Abständen von 4 – 5 Wochen. Zusammen mit dem Verbindungslehrer besprechen wir verschiedene Themen des Schul- und Unterrichtsalltags, Fragen und Probleme der Schüler in und mit der Schule. Außerdem organisieren wir auch Veranstaltungen.

Im Frühjahr organisieren wir als SMV eine Fahrt in die Eislaufhalle Heilbronn. Diese schon traditionelle Veranstaltung für interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse findet großen Zuspruch bei den Schülern unserer Schule. Wir benützen auf der Fahrt öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und S-Bahn.

  • SMV organisiert
  • Beschreibung:

    SMV Treffen zum Planen des Wintersporttages.

  • SMV organisiert
  • Beschreibung:

    Vieles muss organisiert und geplant werden.

  • SMV organisiert
  • Beschreibung:

    Am Ende hat sich aber die Mühe gelohnt.