Frühfördermaßnahmen sind in der Regel für die Eltern kostenfrei, d.h. unsere Beratungen  und Angebote sind kostenfrei.

Bei der Teilnahme ihres Kindes an einer Frühfördergruppe in den Räumen der Schule sind die Kinder über die Haftpflichtversicherung der Eltern versichert.