Die Schule unternimmt passend zum Unterrichtsthema, zur Jahreszeit und zu sozialen Ereignissen verschiedene Aktivitäten.

Zum Beispiel:

  • Feste feiern im Jahreskreis
    (Fasching, Frühlingsmarkt, Ostern, Apfelfest, Laternenfest, Nikolaus, Advent, Geburtstage, Gottesdienste)
  • gemeinsame Wandertage der Klassen 1-9
  • Bundesjugendspiele ab Klasse 1
  • gemeinsamer Jahresausflug der Klasse 1-6
  • Theaterbesuche
  • Lerngänge in Künzelsau
  • Besuch von Ausstellungen
  • Kooperative Aktivitäten mit anderen Schulen
  • Winterwanderung
  • Beschreibung:

    Auf dem Weg zur Ruine Lichteneck.

  • Projekt
  • Beschreibung:

    Schüler pflanzen Kartoffeln im Beet vor dem Schulhaus.

  • Apfelfest
  • Beschreibung:

    Verkaufsstand mit unseren gebastelten Dekorationsartikeln.

Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule verzichteten von März bis August, im Rahmen der Kampagne „FahrRad! Fürs Klima auf Tour“, ganz bewusst auf Bus und  Elterntaxi und legen ihre Wege per Rad zurück. 

Im Schuljahr 2010/11 wurde endlich das Gebäude der Brüder-Grimm-Schule saniert, zudem bekam es einen Anbau.

Die Klassen 1 bis 6 veranstalten jährlich einen gemeinsamen Ausflug.