Schulmanagementplattform

Seit ein paar Wochen nutzt unsere Schule IServ.

IServ wurde in den Osterferien installiert, der Computerraum mit neuen PC's ausgestattet und alle vorhanden Computer auf Windows 10 umgestellt.

Jeder Schüler und Lehrer besitzt nun einen Zugang inkl. einer eigenen Schul-EMail-Adresse.

IServ kann auch von Zuhause aus mit dem PC bzw. Laptop genutzt werden. Erreichbar ist die Plattform über das Internet über folgende Adresse:

www.bgs-kuen.de

Die entsprechenden Anmeldedaten sind den Schülern bekannt.

Des Weiteren kann IServ als App für Android aus dem Google Play Store bzw. für iOS aus dem AppStore heruntergeladen werden, so dass eine Nutzung auf Smartphones und Tablets möglich ist. Auch hierfür sind die Anmeldedaten den Personengruppen bekannt.

Die neue Plattform ermöglicht nun eine direkte Kommunikation untereinander und zwischen Kollegium und Schülern.

Sie bietet

  • ein Mailprogramm
  • einen Kalender
  • Zugriff auf die Dateien auf dem Home- und den Gruppenlaufwerken des jeweiligen Nutzers
  • einem Bereich für Aufgaben (Verteilen und Einsammeln von gestellten Aufgaben)
  • Videokonferenzmodul

 

Angedacht ist die Aufnahme der Mitglieder der Schulkonferenz, des Elternbeirates und des Fördervereins, so dass auch hier eine direkte und nachhaltige, papierlose Kommunikation zwischen den Mitgliedern der einzelnen Gremien möglich ist.

Der Datenschutz ist in jedem Fall gewährleistet.

Kultusministerin Eisenmann hat einen Fahrplan für die weitere Öffnung des Schul- und Kitabetriebs im Land vorgestellt. Die Schulen und Kitas sollen zügig, aber schrittweise und besonnen geöffnet werden:

Schreiben von Ministerin Dr. Eisenmann an alle Eltern und Erziehungsberechtigten im Land vom 28.04.2020

Die Ministerin des Landes Baden-Württemberg, Frau Dr. Eisenmann wendet sich in diesen Schreiben an alle Eltern und Erziehungsberechtigten um das weitere vorgehen zum stufenweisen Wiedereinstieg zu erläutern.

Ab Montag, den 27.04.2020 wird die Notbetreuung erweitert.

Diese findet nicht mehr für alle Schülerinnen und Schüler geschlossen an der Georg-Wagner-Schule statt, sondern getrennt an den jeweils von den Schülerinnen und Schülern besuchten Schulen.

  • Wer: Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-7.
  • Warum: Eltern und Alleinerziehende haben keine anderweitige Betreuungsmöglichkeit und müssen zwingend an ihren Arbeitsplatz. Bescheinigung des Arbeitgebers darüber ist notwendig.
  • Wo: An der Brüder-Grimm-Schule

Wir bitten darum, dass sich die Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler, die die Notbetreuung besuchen sollen, sich beim Sekretariat der Schule melden.

Brüder-Grimm-Schule Künzelsau - Sekretariat

Telefon: 07940/ 98 59 15
Telefax.: 07940/ 98 59 16
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nach Mitteilung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport soll ab Montag, den 4. Mai mit deinem eingeschränkten Unterrichtsbetrieb an den Schulen begonnen werden.

Der stufenweise Einstieg beginnt an den SBBZ mit den angehenden Schulabsolventen sowie mit den Absolventen des kommenden Schuljahrs.

Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet dies:

  • 4. Mai 2020: Beginn des Unterrichts für die Klassen 8 und 9.

 

Der Unterrichtsbeginn für die weiteren Klassen wurde noch nicht festgelegt.
Sobald es hierzu Informationen seiten des Kultusministeriums gibt, werden wir sie darüber informieren.

 

Aufgrund des aktuellen Beschlusses der Landesregierung vom 15.04.2020 bleibt die Schule bis Montag, den 04. Mai 2020 weiterhin geschlossen.

Der Schulbetrieb soll ab dem 4. Mai 2020 in eingeschränkter Form wieder starten.

Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren, in welcher Form die Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule von diesen Einschränkungen betroffen sind.

Die für Ihre Landkreise zuständigen Schulpsychologischen Beratungsstellen Künzelsau und Tauberbischofsheim sind montags bis donnerstags von 9 - 15 Uhr und freitags von 9 -13 Uhr erreichbar:

 

Von den Schulpsychologischen Beratungsstellen gibt es Handreichungen mit Tipps zum Lernen zu Hause zu Zeiten der Schulschließung.

Dateien:

Tipps zum Lernen von zu Hause der Schulpsychologischen Beratungsstellen.

Kommerzielle Lizenz
Autor Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg (ZSL)
Datum 23. April 2020
Sprache  Deutsch
Platform  Siehe Beschreibung
Dateigröße 319.07 KB
Download 26